germusica

germusica's blog

KORITNI – „Welcome To The Crossroads“ – Press Release (Germany & Austria)

Liebe Medienpartner,

wir  freuen uns, für Mai ein weiteres Highlight aus dem Bereich Hardrock vorstellen zu dürfen. Die australischen Überflieger KORITNI veröffentlichen ihr neues, drittes Werk „Welcome To The Crossroads“ in Deutschland und Österreich am 4. Mai 2012 über das französische Label VERYCORDS. Den Vertrieb bei uns übernimmt Soulfood Music.

Promo-CDs erhalten wir voraussichtlich Anfang nächster Woche. Bemusterungsanfragen aus Deutschland und Österreich nehmen wir gerne entgegen.


        

Band: KORITNI

Album: Welcome To The Crossroads

VÖ: 04.05.2012

Label: Verycords

Vertrieb: Soulfood (D, A)


Koritni

Wenn man über “australischen Hard Rock” spricht, fallen jedem in der Regel sofort AC/DC, Rose Tattoo, Cold Chisel (Jimmy Barnes) oder Angel City ein. Die neue Generation ist startklar, und sie wird  entscheidend geprägt von Airbourne, Tracer und… Koritni!

Angeführt von dem charismatischen Sänger Lex Koritni hat diese australische Formation bereits einen langen Weg hinter sich, auf dem sie sich jeden Zentimeter ihres Status‘ durch unnachgiebiges Touren und klasse Alben hart verdient hat.

“Lady Luck”, ihr erstes Album, erschien im Jahr 2007 und wurde von der europäischen Presse warm in Empfang genommen. Nachdem die Band sowohl zunächst als Opening Act als auch später als Headliner getourt hatte, erschien zwei Jahre später Koritnis Zweitwerk „Game Of Fools“. Diese starke Veröffentlichung wurde von Anton Hagop (Silverchair) produziert und von dem weltbekannten Engineer Mike Fraser (AC/DC, Aerosmith, Metallica, Van Halen) gemischt. Dieses Album machte es für Lex und seine Truppe möglich, eine noch etwas weiter gesteckte Zielgruppe anzusprechen.  

Live überzeugen Koritni als zwingender, kraftvoller Act. Es ist kein Zufall, dass das Quintett in Europa bereits mehr als 100 Shows spielten konnte und auch auf großen Festivals wie dem Hellfest in Frankreich auftrat.

Welcome To The Crossroads

Ganz getreu ihrer (bad) reputation kehren Koritni nun mit “Welcome To The Crossroads”, ihrer bislang  kernigsten Veröffentlichung, zurück. Erneut stammt das Cover-Artwork aus der Feder des Künstlers Mark Wilkinson (Iron Maiden, The Darkness, Judas Priest). Für dieses sprichwörtliche Zusammentreffen mit dem Teufel entschieden sich die Australier wiederum für Mark Fraser als auch für Dean Maher (Nickelback, Bryan Adams) als Mixing Engineers. Gäste wie Jeff Scott Soto, Jeff Waters (Annihilator) und Rusty Brown (Electric Mary) sind auf dieser CD ebenso zu hören!

Die Band bereitet sich derzeit auf ihre kommende französische Tour vor, welche u.a. Auftritte beim Hellfest und die großen Hallen als Support der Scorpions umfassen wird. Zudem kommt Lex Koritni wieder nach Europa, um das neue Album vor Ort zu promoten.

Tracklist :

01.   DOWN AT THE CROSSROADS (FT. JEFF SCOTT SOTO)

02.   BETTER OFF DEAD (FT. RUSTY BROWN)

03.   PARTY’S OVER

04.   NOW A WORD FROM OUR  SPONSORS

05.   TV’S JUST A MEDIUM (FT. JEFF WATERS)

06.   LOST FOR WORDS

07.   SYDNEY IN THE SUMMERTIME

08.   SOMETIMES

09.   MONEY TALKS, IT SAYS GOODBYE

10.   LET’S GO CRAZY

11.   HOLD ON

12.   TAKE IT LIKE A MAN

www.koritni.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: