germusica

germusica's blog

Re-Machined – A Tribute To DEEP PURPLE’s Machine Head – German press release

Liebe Medienpartner,

am 21.09.2012 veröffentlichen Eagle Records/ Edel  das sensationell besetzte Tributealbum „Re-Machined – A Tribute To Deep Purple’s Machine Head“ auf CD und LP. Mit bislang unveröffentlichten Aufnahmen von Hochkarätern wie u.a. Metallica, Iron Maiden, Chickenfoot, Carlos Santana und Joe Bonamassa wird dieses Werk nicht ‚nur‘ für Fans der britischen Hardrock-Legende zu einem absoluten Muss.

Wir bemustern mit der CD-Version ab heute und nehmen Bestellungen seitens der Printpresse aus Deutschland gerne entgegen.


VARIOUS

RE-MACHINED – A TRIBUTE TO DEEP PURPLE’S MACHINE HEAD

 

In diesem Jahr feiert die Veröffentlichung des bahnbrechenden Deep Purple-Albums „Machine Head” ihren 40. Geburtstag. Aus Hochachtung vor Deep Purples riesigen Einfluss, speziell dem von „Machine Head”, haben einige der namhaftesten Bands und Musiker, darunter Glenn Hughes, Iron Maiden, Chickenfoot, Black Label Society, Jimmy Barnes, Joe Bonamassa  und eine Supergroup namens Kings Of Chaos (Joe Elliott, Steve Stevens, Duff McKagan & Matt Sorum) jeweils eine Version ihres Lieblingssongs der Scheibe aufgenommen und für „Re-Machined – A Tribute To Deep Purple’s Machine Head” zur Verfügung gestellt. Es gibt zwei völlig unterschiedliche Versionen von „Smoke On The Water”, dem berühmtesten Track des Albums: eine von Gitarrenheld Carlos Santana mit Gesang von Jacoby Shaddix, und eine Version der Alternative-Rocker Flaming Lips. Metallica wiederum haben ihre ganz persönliche Fassung von „When A Blind Man Cries” eingespielt, von einer Nummer also, die zwar während der Session zu „Machine Head” entstand, von Deep Purple jedoch als B-Seite für „Never Before” verwendet wurde. „Re-Machined – A Tribute To Deep Purple’s Machine Head” ist ein wirklich einzigartiges Album, das jedem Rockfan gefallen wird.

TRACKS: 1) Smoke On The Water – Carlos Santana & Jacoby Shaddix   2) Highway Star – Chickenfoot   3) Maybe I’m A Leo – Glenn Hughes & Chad Smith   4) Pictures Of Home – Black Label Society   5) Never Before – Kings Of Chaos (Joe Elliott, Steve Stevens, Duff McKagan, Matt Sorum)   6) Smoke On The Water – Flaming Lips   7) Lazy – Jimmy Barnes with Joe Bonamassa   8) Space Truckin’ – Iron Maiden   9) When A Blind Man Cries – Metallica

VÖ: 21. September 2012

Künstler: Various

Titel: Re-Machined – A Tribute To Deep Purple’s Machine Head

Label/Vertrieb: Eagle Records/ Edel

Format: CD

Katalognummer: 1014922EAG (LP: 1014942ELN)

Auf Anfrage können wir einen Video-Download (Mp4, ca. 578 MB) eines ca. 25-minütigen EPKs mit Interviews mit u.a. Lars Ulrich, Kirk Hammett, James Hetfield, Joe Bonamassa, Joe Elliot, Glenn Hughes, Jimmy Barnes, Chad Smith, Joe Satriani,  Zakk Wylde, Steve Lukather, Matt Sorum, Carlos Santana  u.v.m. zur Verfügung stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: