germusica

germusica's blog

UNBOUND „Wicked World“ erscheint am 26.06.2015 bei Metalapolis Records!

Liebe Metaller,

bei Metalapolis Records erscheint am 26. Juni das neue Album der deutschen Doomcore-Band UNBOUND. Es trägt den Namen „Wicked World“ und wird als Digi-Pack erhältlich sein.

Die Bemusterung mit diesem Produkt beginnt in Kürze – Anfragen nehmen wir gerne jederzeit entgegen!

 

Produkt: Unbound – Wicked World

VÖ-Datum: 26.06.2015

Label: Metalapolis

Vertrieb: ZYX Music

PR in GAS: info@germusica.com

      

Der fiese Doomcore Bastard ist zurück!!!

Bereits 1996 gegründet gehören UNBOUND zu den Dienstältesten Bands in Deutschland wenn es um extremen Doomcore geht. In den 2000er Jahren hat die Band mit zwei Album und etlichen Tourneen (u.a. mit PRO-PAIN) einiges an Staub im Underground aufgewirbelt.

Leider hat sich die Formation aufgrund interner Streitigkeiten 2005 kurzzeitig aufgelöst. Sänger, Bandgründer und Frontsau Marshl jedoch ist nicht gewillt diese Situation so zu akzeptieren. Er will die Band, komme was wolle, auf jeden Fall am Leben halten. Nach einigen Versuchen hat er nun endlich ein stabiles Line-Up gefunden und ist bereit die Maschine noch einmal zu starten.

UNBOUND walzt mit ihren Doomcore alles nieder. Wenn man mit CROWBAR, PANTERA und DOWN was anfangen kann, dann ist man bei UNBOUND genau richtig. Die Jungs ballern einen tonnenschweren Doom mit explosiven Hardcore-Attacken auf die Menschheit los.

Das hier vorliegende dritte Album ist das erste in Zusammenarbeit mit ihren neuem Label Metalapolis Records und so etwas wie ein Neuanfang dieser Bestie. Die schweren, fiesen Riffs bohren sich einem sofort in den Gehörgang und wurden von keinem geringeren als Achim Köhler (u.a. PRIMAL FEAR, SINNER, BRAINSTORM) gemischt und gemastert!

Trackliste: 01. Race Against Time   02. Egoist   03. Still Weight Down With Sorrow   04. Life’s Lost   05. God For A Day   06. Explosion   07. Worlds Collide    08. Violated Soul   09. Wish My Downfall   10. Resurrection

Discography: Wicked World (2015), Revenge For The Innocent (2004), In Infinity (2000)

Line-Up: Marshl – Gesang, Max – Gitarre, Cedric – Gitarre, Chris – Bass, Vali – Schlagzeug

Web: www.unbound.de

www.metalapolis.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: